Zahnfüllungen

Füllungen müssen sehr unterschiedlichen Ansprüchen genügen, für einen Frontzahn gelten andere Kriterien als für einen Seitenzahn. Eine wichtige Rolle spielen die Kosten und die Zahnästhetik, aber auch Haltbarkeit oder Verträglichkeit. Jede Füllungsart, jedes Material hat seine spezifischen Vor- und Nachteile.

Je nach Indikation und Defektgröße wird die richtige Füllungsart für Ihren Zahn ausgesucht:

  • Komposite (zahnfarbene Kunststoff-Füllungen)
  • Einlagefüllungen aus Gold oder Keramik
  • Fachgerechte Amalgamsanierung